Yoga...allgemein betrachtet

Yoga...was ist das genau? Gibt man den Begriff bei einer bekannten Suchmaschine ein, dann erhält man 1.230.000.000 Ergebnisse!!! Häufig liest man Yoga im Zusammenhang mit "Vereinigung", "Eins werden", "Loslassen", dass es eine indische philosophische Lehre ist zur Findung des Bewusstseins...und so weiter und so fort.

Hochglanzmagazine und andere Zeitschriften haben alle paar Monate Beiträge zum "Thema Yoga".

Aber was bedeutet es für einen selbst?

Für mich ist beim Yoga praktizieren ein sehr interessanter Aspekt "die Selbsterkenntnis".

Ich achte darauf, wie ich meinen Körper ausrichte, um mich nicht zu verletzen. Ich spüre hinein, um zu sehen, welche Bedürfnisse mein Körper gerade hat.

Brauche ich Kraft? Brauche ich innere Gelassenheit? Bin ich experimentierfreudig? Sehne ich mich nach Ruhe?

Genau dieses Hineinspüren mit der Achtsamkeit für mich...das ist für mich Yoga!

In dem Moment bin ich ganz bei mir und ich schaffe mir so einen Ruhepol, der in mir wohnt...in jedem von uns.


KURS IN KÖNIGS WUSTERHAUSEN (AFZ)


 

Mittwoch, 17 - 18 Uhr

"Yoga für Kraft und Beweglichkeit"

Adresse:

AFZ= Aus- und Fortbildungszentrum

(im Mensa-Gebäude befindet sich der Gymnastikraum)

Schillerstr. 6

15711 Königs Wusterhausen


Yoga für Kraft und Beweglichkeit

Das Gleichgewicht zwischen Anspannung und Entspannung zu finden, ist nicht immer leicht- weder im Yoga noch im Alltag.

Durch falsche Bewegungsmuster können Dysbalancen im Muskelapparat entstehen, welche Einfluss auf Bänder, Gelenke und Gewebestrukturen (Faszien) haben. Dies wiederum kann in einigen Fällen die Ursache für unspezifische Schmerzen sein. Ein „zu viel“ an Anspannung ist hinderlich, um in die Entspannung zu finden.

In diesem Kurs darfst Du erlernen, wie Du Deinen Körper mit Asanas (Yogaübungen) ausrichten kannst, um ihn an den Stellen zu stärken, wo Kräftigung gebraucht wird und gezielt zu dehnen, um eine gesunde Beweglichkeit zu erlangen.

Deine Yogapraxis soll Dir im Alltag eine gewisse Stabilität bei gleichzeitiger Flexibilität ermöglichen, damit alles ins Gleichgewicht kommt bzw. bleibt.

Ich verzichte weitestgehend auf die spirituellen Aspekte im Yoga und lege den Fokus auf die "Körperarbeit".



KURS IN HEIDESEE OT WOLZIG (ALTE KAUFHALLE)


 

Dienstag, 10.00 - 11.00 Uhr*

"Yoga und Fitness 50+"

 

Adresse:

Friedersdorfer Str. 50 (Alte Kaufhalle)

15754 Heidesee OT Wolzig

*(zum 1. Termin vorher telefonisch oder per Email anmelden)


Es gibt KEINEN freien Platz mehr für Yoga-Fitness-50+ in Wolzig!

Yoga-Fitness 50+?

Das ist Yoga auf und mit dem Stuhl als Hilfsmittel. Klingt vielleicht nach "Altenheim-Sport"? Ist es aber nicht!

Ich kombiniere hier Übungen aus der Fitness bzw. Gymnastik zusammen mit abgewandelten Positionen aus dem Yoga.

Erst diese Kombination ermöglicht es manchen Menschen, auch Spaß an der Bewegung zu entwickeln.

Körperliche Einschränkungen (z. B. Gleichgewichtsprobleme, fehlende Kraft) können durch Einsatz des Hilfsmittels kompensiert werden.